Kuschelzeit im Bad

So setzen Sie den Herbst vor der Tür und können ganz entspannt die Seele baumeln lassen.

Die Tage¬ werden kürzer, die Temperaturen sinken – Zeit, es sich drinnen schön gemütlich zu machen. Das gilt nicht nur für Wohnzimmer & Co., sondern auch fürs Bad. Bringen Sie doch einfach eine kleine Luxusnote in Ihr Badezimmer und machen es so zum feinen Private Spa. Ein ganz einfacher Trick: Kerzenlicht. Ob opulente Stumpen oder filigrane Kerzenständer – das natürliche Licht der Flamme sorgt für Behaglichkeit und eine harmonische Raumatmosphäre. Dazu sorgen Kerzen auch für eine angenehme Wärme und können die Raumtemperatur unterstützen.
Kuschelzeit im Bad
Kuschelzeit im Bad
So wird das zentrale Elemente Ihrer Kuschelzeit im Badezimmer auch zum echten Highlight: das Schaumbad – Ruhepause für die Seele. Ein Schaumbad sorgt für kuschelige Momente und wohlige Behaglichkeit - dem Alltag für einen Moment entfliehen und sich eine Auszeit in den kalten Monaten gönnen. Ein Schaumbad verzaubert durch langanhaltenden Schaum und sinnlichen Duft. So sorgt es für eine harmonische, besinnliche Atmosphäre im eigenen Zuhause.
Kuschelzeit im Bad
Wer über keine eigene Badewanne verfügt, kann sich mit einer Dusch-Creme und einer luxuriösen Bürste und einem Naturschwamm auch in der Dusche ausgiebig verwöhnen. Danach einfach in den neuen Lieblings-Bademantel schlüpfen- Et voilà: So wird der Herbst im Bad im Handumdrehen zur Kuschelzeit im Private Spa.